Wir trauern um

Martin Gräfinger (21)

* 01.06.1999 08.11.2020

Begräbnis
Datum: 20.11.2020
Uhrzeit: 14:00
Ort: Aussegnungshalle Schwanenstadt

Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: p.aicher@aon.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Martin Gräfinger


Kondolenzbuch

† 08.11.2020

Brigitte Korzeniowski:

Lieber Martin, Wir haben uns immer sooo gefreut wenn DU uns besucht hast. Du warst für uns ein Sonnenschein, DU hast mit deiner Herzlichkeit unsere Herzen erwärmt und berührt. Wir haben zusammen viele coole Momente erlebt, wir haben viel gelacht und geblödelt, danke 🙏 für diese schöne Zeit mit DIR. Diese schönen Momente, sind unsere Erinnerungen, an Dich und die kann uns niemand mehr nehmen. DU bist immer mit uns, wir tragen DICH tief im Herzen mit. Und wenn die Sonne scheint, spüren wir DICH ganz fest wieder.☀️ In Liebe Tante Guggi und Onkel Robert, Melissa, Marvin, Philipp und Liam Ruhe in Frieden 🕯und genieße das Paradis! Du bist jetzt an einem Ort, wo es nur reine bedingungslose Liebe gibt. „Du bist die Liebe selbst“ ❤️
Geschrieben am 19.11.2020 um 19:19

Godi:

Mein Herz schmerzt, es tut so weh. Zerbrochen in kleinste Teile. Nur durch meine wunderschönen Erinnerungen an dich wird es wieder zusammengesetzt. Stück für Stück. Ich liebe dich, habe ich immer schon. Daran wird sich nie etwas ändern!
Geschrieben am 15.11.2020 um 21:33

Bernhard Sammer:

Ich habe in deiner Schwester die Liebe meines Lebens gefunden, und Dich als tollen, strebsam, zuverlässigen, treuen und einzigartigen Menschen kennen gelernt. Dann kam dieser Anruf und in uns ist eine Welt zusammen gebrochen. Wie gerne hätte ich mit dir noch mehr Zeit verbracht um Dich noch besser kennen zu lernen. Ich werde jeden Moment mit Dir in meinem Herzen bewahren. Ich verspreche Dir mich bis an mein Lebensende um deine Schwester kümmern und sie beschützen als wäre es mein eigenes Leben. Du bist jetzt vorraus gegangen doch irgendwann sehen wir uns wieder. Bis dahin halte ich hier die Stellung und werde für deine Familie immer da sein wenn Sie mich brauchen. In Liebe Bernhard
Geschrieben am 15.11.2020 um 00:12

Deine Schwester:

„Du bist bei mir, bis ich bei dir bin.“ „Der Tod ist nie das Ende, er ist nur eine Wende im Leben“ Ich liebe und vermisse dich so sehr, deine Schwester!
Geschrieben am 14.11.2020 um 22:47

Harald und Moni:

Von guten Mächten wundersam geborgen, erwarten wir getrost was kommen mag. Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag.“ Liebe Andrea, liebe Anna, lieber Max und lieber Amin, wir schicken euch in dieser schweren Zeit viel Kraft🕯️🕯️🕯️
Geschrieben am 14.11.2020 um 20:59

Alnoor, Vanisha, Azaan and Alyan Vasta:

You are in our prayers and thoughts. You will be missed. Always in our hearts.
Geschrieben am 14.11.2020 um 01:13

Fam. Weidinger:

Es gibt Dinge im Leben, die sind für den Menschen unbegreiflich....Allen trauernden Angehörigen schicken wir in dieser schweren Zeit viel Kraft, Hoffnung und Zuversicht. Pepi, Katrin und Kinder
Geschrieben am 13.11.2020 um 15:30

Sabine und Julian:

Unser aufrichtiges Beileid und unser tiefstes Mitgefühl in diesen schweren Stunden. Wir sind mit unseren Gedanken bei euch.
Geschrieben am 13.11.2020 um 08:51

Stefan Motz & Family:

Our Deerest Sympathy with the passing of Martin.Our hearts go out to those who knew and loved him,and will miss him dearly,,,Our sincere Condolences Stefan Regina and Family
Geschrieben am 12.11.2020 um 17:54

Mitzi:

Eine mitfühlende Mutter
Geschrieben am 12.11.2020 um 15:21

Birgit Leitner:

Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für euren schweren Verlust.
Geschrieben am 12.11.2020 um 12:28

„Onki Tommi“:

Wir werden es nie begreifen, warum du so plötzlich und viel zu früh aus dem Leben gerissen wurdest. Aber Menschen die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren, tief in unseren Herzen. Die Erinnerung ist unsterblich. In Liebe und Dankbarkeit
Geschrieben am 12.11.2020 um 09:39

Gerda Josef und Christian:

Deine Schritte sind verstummt doch die Spuren Deines Lebens bleiben. Unser aufrichtige Anteilnahme allen Nahestehenden
Geschrieben am 11.11.2020 um 18:26